Hot.bet
9.8

Hot.bet

Bonus Sichern

100% Bonus bis zu 100€
Vorteile
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Erstklassiges Wettangebot
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Solide Wettquoten
  • Gutes Live Wetten Angebot
Nachteile
  • Eher schlechte Bonusbedingungen

Ganz frisch auf dem Markt ist der Wettanbieter Hot.bet, den wir uns hier genauer vornehmen wollen. Erst im Januar 2022 erblickte dieser Buchmacher nämlich das Licht der digitalen Welt. Dahinter steckt mit der Bellona N.V. aber ein Betreiber mit vielen Jahren Erfahrung in der Glücksspielbranche. Mehr als 20 Sportarten sind zum Wetten verfügbar und zusätzlich stehen noch weitere Features zur Verfügung. Es handelt sich also nicht um eine reine Sportwetten Seite. Das Portfolio an Sportarten ist bunt durchmischt, sodass viele Tipper auf ihre Kosten kommen werden. Besonders Fans von Fußball werden mit einem großen Wettprogramm versorgt. Aber auch auf weniger populäre Sportarten und Randsportarten muss man nicht verzichten. Für den Start gibt es dann auch noch einen Sportwetten Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung und auch danach gibt es noch zwei weitere Aktionen. Eine Besonderheit von Hot.bet ist, dass die Quoten hier nicht extern dazugekauft, sondern selbst erstellt werden. Alles Wichtige zu Hot.bet erfahren Sie, wenn Sie unseren Testbericht lesen!

Hot.bet Sportwetten Bonus

Hot.bet Sportwetten Bonus

Mit einem Willkommensbonus wollen Wettanbieter das Spielen auf ihren Plattformen für neue Kunden noch attraktiver machen. Für den Start bei Hot.bet Sportwetten hält der Anbieter daher einen klassischen 100% Bonus bis zu 100 Euro bereit. Jeder neu registrierte Kunde kann sich diesen Sportwetten Bonus auf die erste Einzahlung sichern. Er wird nach der Eingabe eines Bonus Codes sowie der geforderten Mindesteinzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Der Bonus Code lautet HOTBET100 und kann auf der Einzahlungsseite im entsprechenden Feld eingetragen werden. Die Mindesteinzahlung beträgt dabei 10 Euro. Wer den maximalen Bonus haben will, muss jedoch 100 Euro einzahlen.

Um den Bonus und die angesammelten Gewinne auszahlen zu können, müssen Kunden den Bonusbetrag mindestens 16-mal umsetzen. Beispielsweise werden 10 Euro eingezahlt und der Kunde erhält einen Bonus von ebenfalls 10 Euro. Für eine Auszahlung müssen dann mindestens 160 Euro in Sportwetten platziert werden (16 x 10 Euro). Beim maximalen Bonus von 100 Euro, müssten also 1.600 Euro in Wetten platziert werden. Der Gewinn aus dem Bonus kann maximal das 10-fache des ursprünglichen Bonusbetrags betragen. Für die Erbringung des Umsatzes haben Kunden 21 Tage Zeit. Insgesamt ist der geforderte Umsatz für den Bonus im Vergleich zu anderen Anbietern doch etwas hoch. Der maximale Einsatzbetrag während des aktiven Bonus beträgt 50% des angegebenen Bonus.

Vom Umsatz ausgeschlossen sind Void, Tie oder stornierte Wetten. Zudem dürfen keine Wetten mit einer Quote unter 1.8 platziert werden. Weitere ausgeschlossene Wettmärkte sind in den Bonusbedingungen nachzulesen.

Hot.bet Sportwetten Bonus freischalten – so geht’s:

  • Bonus Code „HOTBET100“ auf Einzahlungsseite eingeben
  • Mindestens 10 Euro selbst einzahlen
  • Bonusbetrag mind. 16-mal in 21 Tagen in Wetten platzieren
  • Mindestquote von 1.8 & ausgeschlossene Wetten beachten
  • Gewinne auszahlen

Bonus Aktionen für Stammkunden bei Hot.bet

Als weitere Aktionen für Stammkunden gibt es einen 50% Bonus bis zu 50 Euro sowie eine 25 Euro Gratiswette. Das Bonusprogramm ist nicht wirklich riesig, ein paar mehr Angebote wären auf jeden Fall wünschenswert. Die beiden aktuell verfügbaren Aktionen stellen wir Ihnen folgend vor.

Den 50% Bonus bis zu 50 Euro können alle Kunden in Anspruch nehmen, die es nicht geschafft haben, die Umsatzbedingungen der bisherigen Sportboni zu erfüllen, die beansprucht wurden, alle Kunden, die mit ihrer letzten Einzahlung mindestens 5 Sportwetten platziert haben oder alle Kunden mit einem Guthaben von weniger als 1 Euro auf dem Wettkonto. Dafür muss eine Mindesteinzahlung von 20 Euro mit dem Bonus Code HOTBACK20 getätigt werden. Um den Bonusbetrag zu erhalten, müssen Kunden ihren Einzahlungsbetrag 5-mal auf Mindestquoten setzen. Dafür haben sie 15 Tage lang Zeit. Wettarten, die nicht zum Umsatz zählen sind Handicap (außer 3-Wege-Handicap) oder Über/Unter-Wetten, Wetten auf Quoten unter 1.8, alle Basketballwetten sowie Wetten auf NHL Märkte.

Mit dem Bonus Code 25FREE können Kunden die 25 Euro Gratiswette aktivieren. Das geht über den Button „Coupon Aktivieren“ unter „Kampagnen“ oder man gibt den Bonus Code während einer Einzahlung im entsprechenden Feld ein. Nach der Aktivierung des Bonus Codes muss eine Wette mit einer Quote größer oder gleich 1.8 platziert werden. Der Mindesteinsatz muss dabei 10 Euro betragen. Erlaubte Märkte sind 1×2, richtiges Ergebnis, Ungerade/Gerade Halbzeit/Endergebnis, Doppelte Chance, Gesamtscore, 3-Wege-Handicap und Beide treffen. Die erste Wette muss 7 Tage nach der Aktivierung des Bonus Codes platziert werden, ansonsten wird die Promotion automatisch storniert. Wenn die Wette als „verloren“ gewertet wird, gewährt Hot.bet dem Kunden 20% bis zu 25 Euro.  

Wettangebot, Live Wetten und Wettquoten  

Auf über 20 Sportarten können Sie bei Hot.bet Wetten. Das Wettprogramm hält die üblichen Verdächtigen bereit. Dazu gehören Fußball Wetten, Handball, Basketball, Boxen, Tennis oder Eishockey. Die populärsten Sportarten werden also abgedeckt. Aber auch weniger bekannte bis hin zu Randsportarten sind mit von der Partie. So sind beispielsweise auch Wetten auf Snooker, Rugby, Cricket oder Speedway möglich. eSports findet bei Hot.bet zudem ebenfalls einen Platz. Dieser Sport hat in den letzten Jahren einen großen Boom erfahren.

In der Tiefe des Wettangebots zeigt sich, dass vor allem beim Fußball auch auf niedrigere Ligen gewettet werden kann. Schaut man auf den deutschen Fußball sind Wetten bis in die Regionalliga und die Oberliga möglich. Bei anderen Ländern sind zumindest meist Wetten bis in die jeweils zweite Liga möglich, manchmal auch in noch niedrigere Ligen. Außerdem kann auf verschiedenste Wettbewerbe wie DFB-Pokal Wetten, Wetten auf die Europameisterschaft, die Weltmeisterschaft, die UEFA National League, die Champions League, Europa League und mehr gewettet werden. Im Bereich Fußball lohnt sich auf jeden Fall ein genauerer Blick auf die verschiedenen Fußballländer. Insgesamt sind hier täglich mehr als 1.200 Events zum Wetten verfügbar.

Je populärer die Sportart ist, desto größer ist dafür auch das Wettangebot. Da ist es nicht verwunderlich, dass für Fußball bei Hot.bet die größte Auswahl zur Verfügung steht. Recht groß ist die Auswahl daher auch noch für Tennis, Basketball, eSports, Tischtennis oder UFC Wetten. Hier findet man täglich noch mehr als 100 oder 200 Events vor.

Hot.bet Sportwetten

Wettquoten

Ein Blick auf die Wettquoten zeigt, dass Hot.bet zum kleinen Kreis der Anbieter gehört, die ihre Wettquoten selbst erstellen, anstatt diese von einem anderen Dienstleister zuzukaufen. Das bringt für Kunden den Vorteil, dass sich unter den Quoten hin und wieder wahre Schätze verstecken. Die Wettquoten sind bei Hot.bet jedoch durchweg fair und können mit der Konkurrenz mithalten. Zum Großteil herrscht ein marktübliches Niveau, ab und zu lässt es sich Hot.bet aber nicht nehmen davon nach oben abzuweichen und eine Bestquote anzubieten.

Siegeswetten beim Tennis erreichen bei ITF, ATP und WTA zwischen 91 und 94%. Beim Fußball hingegen erreichen 1×2 Wetten beispielsweise bis zu 95% bei den wichtigsten europäischen Spielklassen. Dazu gehört auch die deutsche Bundesliga. Hot.bet veröffentlicht die Wettmärkte für Spieltage der großen Ligen schon recht früh. Hier lohnt es sich zu warten, da es die höchste Auszahlungsrate immer kurz vor Anpfiff gibt. Auch im Bereich Basketball, Eishockey oder American Football werden gute Quotenschlüssel von bis zu 96%  erreicht. Die Quoten können sich also sehen lassen.

Live Wetten

Live Wetten konnten während unseres Tests auf die Sportarten Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, Tischtennis, Volleyball, Handball und Pferderennen platziert werden. Die Auswahl ist hier deutlich geringer als im Pre-Match-Bereich. Es kann eben nur auf das gewettet werden, was eben gerade live stattfindet. Man kann sich allerdings auch den Kalender anzeigen lassen, in dem man sich die kommenden Events anschauen kann. Gewettet werden kann darauf aber erst, wenn das jeweilige Spiel gestartet ist. Bei Live Wetten kann eben nur auf bereits laufende Spiele gewettet werden. Mit dem Kalender können Sie Ihre Livewetten aber zumindest schon einmal für sich selbst im Vorfeld planen.

Im Live-Bereich müssen Sie sich auf niedrigere Quotenschlüssel einstellen. Zudem werden die Wettquoten hier stetig angepasst. Sie verändern sich nämlich je nachdem, wie ein Spiel gerade läuft. Hier müssen Sie also stets aufmerksam sein, um beste Quoten nicht zu verpassen.

Hot.bet Live Wetten

Ist Hot.bet Sportwetten seriös?

Der Wettanbieter Hot.bet wird vom Unternehmen Bellona N.V. betrieben und ist nach den Gesetzen von Curaçao eingetragen. Daher liegt auch eine Lizenz aus Curaçao vor. Die Lizenznummer lautet 8048/JAZ2010-010. Der Betreiber von Hot.bet verfügt bereits über viele Jahre an Erfahrung innerhalb der Glücksspielbranche. Durch die Lizenz aus Curaçao gibt es zudem strikte Voraussetzungen, die vom Wettanbieter erfüllt werden müssen. Diese fokussieren sich vor allem auf die Bereiche Jugendschutz, Suchtprävention und Fairness. Damit kann Hot.bet also auf jeden Fall schon einmal punkten.

Die Webseite des Anbieters ist zudem über eine SSL-Verschlüsselung geschützt. Das bedeutet, dass Unbefugte nicht einfach auf persönliche Daten der Kunden zugreifen können, die auf der Plattform ausgetauscht werden. Im Zahlungsbereich sind zudem bekannte und seriöse Zahlungsmethoden zu finden, was ebenfalls für Seriosität spricht. Gefehlt hat es uns an der Möglichkeit, sich im eigenen Profil Limits setzen zu können. Damit könnten Kunden auch selbstständig für mehr Sicherheit sorgen. Dafür muss man sich dann wahrscheinlich direkt an den Support wenden. Insgesamt macht Hot.bet jedoch einen sicheren und seriösen Eindruck.

Hot.bet Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten

Ein- und Auszahlungen sind bei Hot.bet sowohl mit Fiatgeld als auch mit Kryptowährungen möglich. Eingezahlt werden kann dabei mit Klarna Sportwetten, Giropay, CashtoCode, Revolut, Volt, Kreditkarte, MiFinity, eZeeWallet, Jeton sowie verschiedenen Kryptowährungen. In der Regel muss mit der bei der Einzahlung gewählten Zahlungsmethode auch wieder ausgezahlt werden. Ist das nicht möglich, gibt es alternativ den Bank Transfer. Eine Einzahlung wird dabei immer sofort auf dem Wettkonto verrechnet, eine Auszahlung kann hingegen bis zu ein paar Werktagen dauern. Am schnellsten geht es in der Regel über Wallets und wenn das Wettkonto bereits verifiziert ist.

ZahlungsmethodeEinzahlung min/maxAuszahlung min/maxGebühren
Klarna20€/500€0%
Giropay20€/500€0%
CashtoCode10€/800€0%
Revolut10€/2.000€0%
Volt10€/2.000€0%
MasterCard/VISA10€/2.000€0%
eZeeWallet10€/10.000€10€/10.000€0%
MiFinity10€/2.500€10€/2.500€0%
Jeton Wallet10€/10.000€10€/10.000€0%
Krypto10€/10.000€50€/5.000€0%
Fast Bank Transfer10€/5.000€0%

Gebühren werden für Transaktionen zunächst einmal nicht berechnet. Ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zeigt jedoch, dass es bei Auszahlungen doch mal zu Gebühren kommen kann. Zu lesen ist, dass nur eine Auszahlung pro Monat per Bank Transfer gebührenfrei ist. Weitere Transaktionen werden mit einer Gebühr von 5 bis 8% berechnet. Wenn ab 500 Euro per Bank Transfer ausgezahlt wird, wird allerdings keine Gebühr berechnet. Zudem wird allgemein noch geschrieben, dass mehrere Auszahlungen innerhalb von 30 Tagen mit einer Gebühr von mindestens 3% berechnet werden. Die Informationen wirken hier nicht ganz klar. Bei der Gebührenstruktur sollte es mehr Transparenz geben. Die Limits für Ein- und Auszahlung hängen von der gewählten Zahlungsmethode ab (siehe Tabelle oben). Pro Woche kann ein Kunde zudem maximal 5.000 Euro auszahlen lassen.

Hot.bet Zahlungsmethoden

Ablauf bei der ersten Hot.bet Auszahlung

Vor der ersten Auszahlung bei Hot.bet muss noch das Kundenkonto verifiziert werden. Das ist wichtig, da der Anbieter dadurch beispielsweise überprüft, ob ein Kunde tatsächlich volljährig ist. Auch werden persönliche Daten wie Name, Anschrift und die genutzte Zahlungsmethode verifiziert. Für den Identitätsnachweis muss die Kopie eines Ausweisdokuments eingereicht werden. Das kann beispielsweise ein Personalausweis oder ein Reisepass sein. Für den Adressnachweis kann eine aktuelle Haushaltsrechnung genutzt werden. Und beim Nachweis der Zahlungsmethode kommt es auf das Zahlungsmittel an. Bei E-Wallets kann es ein Screenshot sein, wer per Banküberweisung auszahlt, muss das Bankkonto mit Kopien von Kontoauszügen oder Screenshots vom Online-Banking nachweisen. Wer die Verifizierung nicht rechtzeitig vornimmt, muss bei der ersten Auszahlung mit einer weiteren Verzögerung rechnen.

Hot.bet Kundenservice

Der Support von Hot.bet ist rund um die Uhr erreichbar. Kontakt kann dabei per Mail, Live Chat und sogar per Telefon aufgenommen werden. Die Telefonnummer wird extra für weitere Fragen der Kunden angeboten. Hierbei fallen jedoch Gebühren an. Die Telefonnummer lautet +44 20 4538 5060. Per Mail erreichen Sie den Support unter [email protected]

Wir haben während unseres Tests eine Testnachricht an den Live Chat geschickt. Uns wurde in wenigen Sekunden ein Mitarbeiter zugeteilt, allerdings war der Support nur auf Englisch verfügbar. Der Mitarbeiter war jedoch freundlich und konnte alle Fragen beantworten. Wer über Englischkenntnisse verfügt, sollte keine Probleme haben.

Einen FAQ-Bereich mit den wichtigsten Fragen und Antworten gibt es ebenfalls. Bevor Sie sich an den Support wenden, können Sie hier schonmal nachschauen, ob Ihre Frage vielleicht bereits beantwortet wird. So können Sie sich Zeit ersparen, die beim Kontakt mit dem Support verloren geht. Insgesamt macht der Support-Bereich von Hot.bet daher einen guten Eindruck. Lediglich der deutschsprachige Support hat uns gefehlt.

Hot.bet: Vor- & Nachteile im Überblick  

Hot.bet bietet beim Wettprogramm auf den ersten Blick erst einmal das gewohnte Angebot an. Gerade beim deutschen Fußball reicht das Wettangebot aber sehr tief. Bis in die Oberliga kann hier gewettet werden. Das bieten lange nicht alle Wettanbieter an. Zudem konzentriert man sich bei Hot.bet nicht nur auf Zahlungen mit Fiatgeld, sondern geht mit der Zeit und bietet verschiedenste Kryptowährungen für Transaktionen an. Auch eine Cash Out-Funktion ist für die meisten Sportarten vorhanden. Damit können Wetten bereits vorzeitig ausgewertet werden. Dadurch können Verluste auf Dauer minimiert werden. Zumindest, wenn man den Cash Out sinnvoll nutzt.

Als Nachteil sehen wir, dass Hot.bet sich auf einen englischsprachigen Support konzentriert. Verfügt jemand nicht über gute Englischkenntnisse, kann es schnell zu Verständigungsproblemen kommen. Zudem wird zwar ein telefonischer Kontakt angeboten, dieser ist jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Im Promotionsbereich hätten wir uns außerdem mehr Aktionen gewünscht. Hier sollte Hot.bet noch Verbesserungen vornehmen.

Fazit

Hot.bet ist ein Buchmacher mit einem bunten Mix an verschiedenen Sportarten, die von populären bis hin zu Randsportarten reichen. Gerade im Bereich Fußball kann sich das Wettangebot sehen lassen, denn hier kann auch auf sehr niedrige Ligen gewettet werden. Insgesamt überzeugen auch die Wettquoten. Da Hot.bet seine Quoten selbst macht, können sich Kunden hier und da auch mal auf eine besondere Bestquote freuen, die sie bei anderen Anbietern vielleicht nicht finden würden. Der Willkommensbonus ist mit 100% bis zu 100 Euro sehr klassisch gehalten. Die Umsatzzeit ist in Ordnung, die Umsatzhöhe könnte allerdings etwas niedriger sein. Ein Umsatz von 16-mal ist recht hoch, wenn man ihn mit anderen Anbietern vergleicht. Bestandskunden haben im Bonusbereich zudem keine allzu große Auswahl zur Verfügung. Das Zahlungsportfolio ist unserer Meinung nach absolut ausreichend. Gestört haben uns jedoch die Gebühren, die bei mehreren Auszahlungen pro Monat auf die Kunden zukommen. Und beim Support fehlt es uns an deutschsprachigen Mitarbeitern. Wie Sie sehen, zeigt Hot.bet neben seinen Stärken also durchaus auch ein paar Schwächen. Hier hat der Buchmacher noch etwas bisschen Arbeit vor sich, wenn er zu den Top-Plattformen der Branche gehören will. Wenn Sie Hot.bet selbst testen wollen, denken Sie beim Willkommensbonus bis zu 100 Euro an den aktuell gültigen Bonus Code!

100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.0
Bonus
10.0
Wettangebot
10.0
Wettquoten
10.0
Live Wetten
9.8 Gesamtbewertung
Hot.bet
100% Bonus bis zu 100€

Bonus