Woo Sports
8.5

Woo Sports

Bonus Holen

Bis zu 1.000€ Bonus

Der Wettanbieter Woo Sports ist seit dem Jahr 2020 online und dürfte dem ein oder anderen Glücksspiel-Fan daher vielleicht noch gar nicht bekannt sein. Wir haben uns die Webseite des Buchmachers daher mal genauer angeschaut und verschiedenste wichtige Faktoren wie den Bonus für Neu- und Bestandskunden, das Wettangebot und den Kundenservice näher unter die Lupe genommen. Wie unsere Erfahrungen mit Woo Sports ausfallen und ob wir Ihnen eine Registrierung bei diesem Wettanbieter guten Gewissens empfehlen können, verraten wir Ihnen in unserem ausführlichen und vor allem unabhängigen Woo Sports Wettseiten Test.

Vorteile
  • Bis zu 1.000 Euro Bonus
  • 36 Sportarten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Hohe Limits
  • Solides Live-Wetten Angebot
Nachteile
  • Fehlende Zahlungsmethoden
  • Stupide Bonusbedingungen

Ist der Wettanbieter Woo Sports seriös?

Nahezu täglich drängen neue Wettanbieter auf den Markt und viele davon sind leider alles andere als seriös. Daher war es uns besonders wichtig, zuerst einmal in Erfahrung zu bringen, ob es sich bei Woo Sports um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter handelt. Einen echten Grund, um daran zu zweifeln, gibt es allerdings ehrlich gesagt nicht, denn hinter dem Wettanbieter verbirgt sich das Unternehmen Dama N.V., welches sich in den vergangenen Jahren bereits einen sehr guten Ruf im Sportwetten- und Casino-Segment verschaffen konnte. Unter anderem werden das King Billy Casino, das BitStarz Casino und das Playfina Casino ebenfalls von der Dama N.V. betrieben. Insgesamt befinden sich aktuell rund 80 Online Casinos unter der Leitung des Unternehmens – man kann also ganz sicher davon ausgehen, dass es sich hierbei um einen 100% seriösen Anbieter handelt, bei dem man ohne Bedenken um echtes Geld spielen kann. Auch unsere persönlichen Erfahrungen mit Dama N.V. sind sehr gut, denn viele Online Casinos des Konzerns gehören zu unseren privaten Lieblings-Casinos.

Falls es dennoch Zweifel daran gibt, ob Woo Sports ein seriöser Wettanbieter ist, so werden diese spätestens bei einem Blick auf die vorhandene Glücksspiellizenz aus dem Weg geräumt: Woo Sports kann eine gültige Lizenz aus Curacao vorweisen, welche im unteren Bereich der Webseite auch entsprechend zur Webseite der dazugehörigen Regulierungsbehörde verlinkt ist. Wenngleich sich der Inselstaat Curacao natürlich außerhalb der EU befindet, handelt es sich bei der Curacao Lizenz dennoch um eine vertrauenswürdige Lizenz, die vor allem für Glücksspiel-Fans aus Deutschland sogar den ein oder anderen Vorteil in Hinblick auf das Wettangebot mit sich bringt – dazu gleich mehr. Unterm Strich kann man an dieser Stelle aber erst einmal festhalten, dass Woo Sports ein absolut seriöser und vertrauenswürdiger Wettanbieter ist. Es handelt sich hier auch um einen Wettanbieter Liechtenstein.

Woo Sports Bonus

Woo Sports Bonus

Gute Wettanbieter halten stets einen attraktiven Willkommensbonus für ihre neuen Spieler bereit. Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich gerade neuere Wettanbieter nicht lumpen lassen, wenn es darum geht, Neukunden mit Willkommensangeboten zu verwöhnen – schließlich ist der Markt hart umkämpft und als neuer Anbieter möchte man natürlich mit der bereits bestehenden Konkurrenz mithalten können und einen starken Bonus anbieten.

Bis zu 1.000 Euro Willkommensbonus + 25% Gratis-Wette für die 1. Einzahlung

Erfreulicherweise hält auch Woo Sports einen starken Bonus für alle Neukunden bereit, den man in dieser Höhe längst nicht bei jedem Wettanbieter findet: Als neuer Spieler kann man sich hier einen üppigen 200% Bonus auf seine erste Einzahlung abholen, dessen Maximalbetrag bei 1.000 Euro liegt. Wenn man also bei seiner ersten Einzahlung 500 Euro einzahlt, erhält man anschließend den maximal möglichen Bonus in Höhe von 1.000 Euro on top. Wer es bei der ersten Einzahlung hingegen erst einmal etwas ruhiger angehen möchte, kann natürlich auch einfach einen niedrigeren Betrag einzahlen. Die Mindesteinzahlung, um sich den Woo Sports Bonus zu sichern, liegt bei 20 Euro, was unseren Erfahrungen nach einen sehr fairen Wert darstellt.

Als wäre dieser Bonus für Neukunden noch nicht genug, darf man sich als neuer Spieler auch noch auf einen zusätzlichen 25% Bonus freuen. Hierbei handelt es sich um eine Gratiswette, die man nach seiner erfolgreichen Einzahlung auch sofort umsetzen kann. Angenommen, man zahlt bei seiner ersten Einzahlung 100 Euro ein. In diesem Fall würde man zusätzlich zu seinem 200% Bonus auch noch eine Gratiswette in Höhe von 25 Euro erhalten. Der maximale Gratiswetten-Betrag, den man auf diese Weise bei Woo Sports erhalten kann, beläuft sich auf 200 Euro. Unsere Erfahrungen zeigen, dass es sich auch hierbei um einen sehr attraktiven Bonus handelt, denn bei den meisten Wettanbietern erhält man Gratiswetten, wenn überhaupt, nur mit einem deutlich niedrigeren Maximalbetrag.

Bis zu 200 Euro Bonus + 25% Gratis-Wette für die 2. Einzahlung

Auch für seine zweite Einzahlung bei Woo Sports wird man als neuer Spieler belohnt: Man erhält hier einen 50% Bonus, durch den man sich maximal 200 Euro Bonusguthaben sichern kann. Wenn man also beispielsweise 100 Euro einzahlt, erhält man zusätzlich noch 50 Euro Bonusgeld on top. Um sich die ganzen 200 Euro Bonus abzuholen, müsste man also 400 Euro einzahlen.

Zusätzlich zum 50% Bonus erhält man erneut eine 25% Gratis-Wette dazu. Diese orientiert sich erneut an der Höhe der vom Spieler getätigten Einzahlung. Zahlt man 100 Euro ein, beträgt die Gratis-Wette 25 Euro. Auch hier gilt wieder ein maximaler Gratiswetten-Betrag in Höhe von 200 Euro. Unserer Meinung nach ein wirklich attraktiver Bonus für die zweite Einzahlung, denn viele Wettanbieter bieten ihren Neukunden lediglich einen Willkommensbonus für die erste Einzahlung an.

Die Bonusbedingungen für den Woo Sports Bonus

Wie bei sämtlichen Wettanbietern gelten natürlich auch bei Woo Sports gewisse Umsatzvorgaben, an die der Bonus gebunden ist. Erfreulicherweise fallen diese jedoch sehr fair aus, denn der erhaltene Bonusbetrag muss lediglich ein einziges Mal auf eine Wettquote zwischen 1,40 und 2,50 platziert werden. Allerdings sind die Wettvorgaben hier unnötig kompliziert gestaltet, denn es ist nicht möglich, den kompletten Bonusbetrag sofort auf eine Quote innerhalb dieser Spanne zu setzen. Stattdessen werden dem Spieler nach und nach Freiwetten gutgeschrieben. Sobald diese dann auf die entsprechende Quote gesetzt wurden, wird die nächste Freiwette freigeschaltet – das Spielchen geht dann so lange, bis das komplette Bonusguthaben ausgeschöpft wurde. Pro Freiwette hat man jeweils 3 Tage Zeit, um diese zu verwenden, anschließend verfällt die Freiwette ersatzlos. Um den kompletten Bonusbetrag mithilfe von Freiwetten umzusetzen, hat der Spieler einen Monat lang Zeit.

Bei der Platzierung der zusätzlich erhaltenen 25% Freiwette gilt es zu beachten, dass auch diese auf eine Quote zwischen 1,40 und 2,50 gesetzt werden muss. Sollte die Wette gewonnen werden, erhält der Spieler den auf dem Wettschein angezeigten Betrag abzüglich der Freiwette. Auch hier hat man drei Tage Zeit, um die Freiwetten einzusetzen, ehe sie automatisch verfallen.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass es viele Wettanbieter gibt, bei denen die Umsatzvorgaben sehr viel verständlicher gehalten sind. Vor allem unerfahrene Spieler, die zuvor noch nie einen Bonus bei einem Wettanbieter in Anspruch genommen haben, dürften sicherlich ihre Probleme damit haben, den Woo Sports Bonus entsprechend umzusetzen, da die unnötig kompliziert formulierten Vorgaben sogar erfahrene Spieler an ihre Grenzen bringen dürften. Dennoch handelt es sich beim Woo Sports Bonus unserer Meinung nach um einen sehr attraktiven Bonus, der vor allem in Hinblick auf seine Höhe zu überzeugen weiß.

Die Bonus-Vorgaben zusammengefasst:

  • Der Bonusbetrag muss vom Spieler auf eine Quote zwischen 1,40 und 2,50 eingesetzt werden
  • Der Bonusbetrag wird in Form von mehreren Gratis-Wetten gutgeschrieben
  • Jede Gratis-Wette muss innerhalb von 3 Tagen eingelöst werden
  • Der Bonus verfällt nach einem Monat

Bonus-Angebote für treue Stammspieler

Ein guter Wettanbieter hält natürlich auch hin und wieder einen Bonus für seine treuen Stammkunden bereit. Bei Woo Sports dürfen sich alle Spieler vor allem auf das Wochenende freuen, denn an jedem Freitag kann man sich hier mit einer Einzahlung in Höhe von mindestens 20 Euro eine zusätzliche 25% Gratis-Wette sichern. Der maximale Bonus-Betrag dieser Freiwette liegt bei satten 100 Euro, sodass man auch hier von einem wirklich attraktiven Bonus-Angebot sprechen kann. Es gelten die bekannten Umsatzvorgaben, an die auch die Gratiswette aus dem Willkommensbonus gebunden ist – also ein einmaliger Umsatz des erhaltenen Bonusguthabens auf eine Quote zwischen 1,40 und 2,50 innerhalb von 3 Tagen.

Woo Sports Bonus Aktionen

Bis zu 25% Comboboost Bonus bei jeder platzierten Kombi-Sportwette

Der Comboboost Bonus ist kein klassischer Einzahlungs-Bonus, aber dennoch recht interessant: Es handelt sich hierbei um einen prozentualen Bonus, der bei jeder abgegebenen Kombiwette angerechnet wird, bei der mindestens drei unterschiedliche Wett-Tipps enthalten sind. Je mehr Tipps innerhalb der Wette enthalten sind, desto höher fällt auch der Comboboost Bonus aus. Wie hoch genau der Bonus ausfällt, lässt sich der nachfolgenden Übersichts-Tabelle entnehmen:

  • 3 Events: + 1.05
  • 4 Events: + 1.07
  • 5 Events: + 1.10
  • 6 Events: + 1.12
  • 7 Events: + 1.15
  • 8 Events: + 1.17
  • 9 Events: + 1.20
  • 10 Events: +1.25

Unsere Erfahrungen mit diversen anderen Wettanbietern zeigen ganz klar, dass das Bonus-Angebot für Bestandskunden bei Woo Sports ziemlich attraktiv ist, denn bei den meisten Anbietern ist nach dem Willkommensbonus auch direkt wieder Schluss. Man darf es Woo Sports also hoch anrechnen, dass hier überhaupt ein regelmäßiger Reload-Bonus für Stammspieler angeboten wird.

Woo Sports Wettangebot

Ein guter Wettanbieter bietet seinen Kunden natürlich möglichst viele Wettmöglichkeiten an. Auch diesbezüglich sind unsere Erfahrungen mit Woo Sports äußerst positiv, denn hier findet man bei Weitem nicht nur die allseits beliebten Fußballwetten. Auch Fans von Basketball, Handball, Tennis, Eishockey, Volleyball, Beach-Volleyball, Baseball, American Football, Boxen, Darts, Rugby, Formel 1, Tischtennis oder UFC Wetten kommen hier auf ihre Kosten, zudem gibt es noch diverse „exotischere“ Sportarten wie Cricket, Snooker, Lacrosse oder Badminton zu entdecken.

Besonders umfangreich ist Woo Sports natürlich im Bereich Fußball aufgestellt, denn hier findet man aus nahezu jeder Liga weltweit die entsprechenden Spiele, auf die man seine Wetten platzieren kann. Innerhalb Deutschlands stehen hier die 1. bis hin zu Regionalliga Wetten zur Auswahl bereit, zudem kann man natürlich auch auf weitere Veranstaltungen wie den Super Cup oder den DFB-Pokal wetten. Auch ein Blick auf die Ligen weiterer Länder kann sich bei Woo Sports absolut sehen lassen: Hier findet man nämlich nicht nur bekannte Ligen wie die englische, die italienische, die spanische oder die französische Liga, sondern auch unzählige weitere Ligen – wie etwa die aus Österreich, Dänemark, der Niederlande, Belgien oder Portugal. Auch Ligen vom anderen Ende der Welt sind hier vertreten, darunter beispielsweise auch die bolivianische Liga, die bei vielen Glücksspiel-Fans für ihre relativ hohe Tordichte bekannt ist. Wer gerne Wetten auf Über-Tore platziert, sollte sich also unbedingt mal Spiele von Mannschaften wie The Strongest, Bolivar oder Always Ready ansehen.

Bei König Fußball kann sich nicht nur die Auswahl an Wetten, sondern auch die Vielzahl an Wettmöglichkeiten pro Event sehen lassen: So kann man beispielsweise bei Spielen der Deutschen Fußball Bundesliga auf 150 verschiedene Optionen wetten, darunter Über- und Unter-Tore, Halbzeit-Wetten, Handicap-Wetten, Ergebnis-Wetten. Auffällig ist jedoch, dass man beispielsweise nicht darauf wetten kann, dass ein bestimmter Spieler einer Mannschaft ein Tor erzielt. Unsere Erfahrungen zeigen jedoch, dass diese Option mittlerweile nur noch von sehr wenigen Wettanbietern angeboten wird, sodass man Woo Sports hier nicht unbedingt einen Vorwurf machen sollte. Bei Live-Wetten ist die Auswahl an Wettoptionen zwar nicht mehr ganz so umfangreich wie vor dem Start eines Spiels, mit rund 50 Optionen ist man hier allerdings immer noch sehr gut versorgt – zumal diese Werte nicht nur für die bekannten europäischen Ligen, sondern auch für unbekanntere Ligen gelten.

Woo Sports

Weitere Sportarten

Auch bei weiteren beliebten Sportarten wie Basketball, Handball oder Tennis ist die Auswahl an Wettoptionen recht ordentlich. So kann man bei Live-Tennis-Spielen beispielsweise nicht nur darauf wetten, wer den aktuellen Satz gewinnt, sondern auch den Sieger der einzelnen Spiele innerhalb eines Satzes vorhersagen. Da diese Option mittlerweile nicht einmal mehr bei deutlich namhafteren Wettanbietern wie Bet365 oder Interwetten zu finden ist, profitieren Tennis-Fans bei Woo Sports gleich doppelt.

Wie bereits eingangs erwähnt, profitieren deutsche Spieler aber auch generell von einem Wettanbieter mit Curacao-Lizenz. Bei Wettanbietern mit einer deutschen Glücksspiellizenz ist es nämlich mittlerweile verboten, Wetten auf sogenannte „Spezial-Veranstaltungen“ abzugeben. So kann man beispielsweise als Spieler aus Deutschland nicht mehr darauf wetten, wer der nächste US-Präsident wird oder wer bei der nächsten Oscar-Verleihung die Trophäe in den jeweiligen Kategorien abräumen wird. Bei Woo Sports ist dies hingegen weiterhin problemlos möglich: Zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf der Webseite im August 2023 konnten wir beispielsweise darauf wetten, dass Donald Trump erneut zum US-Präsidenten gewählt wird oder bereits die Gewinner der kommenden Emmy-Verleihung vorhersagen. Wer also gerne auf Unterhaltungs-Veranstaltungen wettet, kann seine Erfahrungen in diesem Bereich bei Woo Sports perfekt umsetzen und hoffentlich in bares Geld verwandeln.

Woo Sports Live Wetten

Quotenschlüssel

Natürlich haben wir bei unserem Besuch auf der Woo Sports Webseite auch den Quotenschlüssel dieses Anbieters unter die Lupe genommen. Ein Quotenschlüssel gibt Aufschluss darüber, wie hoch der Anteil ist, den der Wettanbieter wieder an die Spieler ausschüttet und bewegt sich unseren Erfahrungen nach idealerweise im Bereich von rund 93%. Dieser Wert kann bei den Fußballwetten auch tatsächlich erreicht werden, sodass uns Woo Sports hier auf ganzer Linie überzeugen konnte. Wirft man einen Blick auf Basketball-Wetten, so schaffen es vor allem Spiele der NBA sogar auf einen hervorragenden Wert von über 95%, während vor allen unbekanntere Ligen jedoch nicht selten bei rund 91% angesiedelt sind. Im Bereich Tennis liegt der Quotenschlüssel hingegen recht häufig oberhalb von 93% und auch beim Handball wird die 93%-Marke unseren Erfahrungen nach zumindest sehr häufig angekratzt – beim Eishockey liegt der Wert hingegen oft unter 90%. Der Quotenschlüssel fällt somit von Sportart zu Sportart unterschiedlich hoch aus, bewegt sich jedoch alles in allem auf einem sehr guten Niveau. Merke: Je beliebter die Sportart und je namhafter die dazugehörigen Events, desto höher ist letztendlich auch die Gewinnausschüttung bei Woo Sports – dies trifft allerdings auch auf ziemlich jeden anderen Wettanbieter zu.

Woo Sports Zahlungsmethoden

Wer bei Woo Sports Einzahlungen tätigen möchte, hat verschiedenste Zahlungsmethoden zur Auswahl. Auffällig ist hier die Tatsache, dass Einzahlungen per PayPal nicht möglich sind. Dies ist insofern ärgerlich, da unsere Erfahrungen zeigen, dass viele Wettanbieter PayPal problemlos als Zahlungsmethode akzeptieren und auch Auszahlungen von Gewinnen über diesen Weg möglich sind. Immerhin gibt es bei Woo Sports jedoch viele weitere Alternativen, mit denen man schnell und einfach Guthaben auf sein Spielerkonto einzahlen kann. Aktuell angeboten werden hier:

  • Kreditkarte (VISA, Maestro, Mastercard)
  • ecopayz
  • Neosurf
  • iWallet
  • CashtoCode
  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Ethereum
  • Dogecoin
  • Litecoin
  • Tether

Zugegeben: Dass man bei Woo Sports mit Kryptowährungen zahlen kann, ist absolut zeitgemäß und vorbildlich. Allerdings haben wir hier doch einige klassische Zahlungsmethoden vermisst, die vor allem bei Spielern aus Deutschland sehr beliebt sind: Nicht angeboten werden nämlich beispielsweise Neteller, Skrill, Sofortüberweisung oder Giropay. Auch auf den schwedischen Zahlungsdienstleister Trustly muss man hier leider verzichten und mit der guten alten Paysafecard kann man hier leider auch kein frisches Guthaben einzahlen.

Einzahlungen bei Woo Sports sind in der Regel ab 20 Euro möglich. Unsere Erfahrungen zeigen, dass dies ein fairer Wert ist, allerdings gibt es durchaus auch Mitbewerber, bei denen man bereits ab 5 oder 10 Euro einzahlen kann. Fairerweise muss man an dieser Stelle aber auch erwähnen, dass einige Wettanbieter unlängst ihre Mindesteinzahlung erhöht haben: So kann man bei Bet365 beispielsweise erst ab 30 Euro per PayPal einzahlen, zuvor war dies ab 15 Euro möglich. Woo Sports bewegt sich hier also noch in einem sehr kundenfreundlichen Bereich.

Auszahlungen von Gewinnen kann man übrigens bereits ab einem Betrag von nur 10 Euro beantragen, den wir für wirklich äußerst fair halten. Beachten sollte man allerdings, dass man pro Auszahlung maximal 4.000 Euro beantragen kann. Sollte man also einen höheren Gewinn erzielt haben, so muss man sich diesen auf mehrere Auszahlungen aufteilen. Gebühren für Ein- und Auszahlungen fallen bei Woo Sports übrigens nicht an.

Woo Sports Einzahlen

Einsatz- und Gewinnlimits

Unsere Erfahrungen im Bereich Sportwetten zeigen, dass es bei einigen Wettanbietern maximale Einsatz- und Gewinnlimits zu beachten gilt. Daher waren wir natürlich sehr gespannt zu erfahren, ob dies auch bei Woo Sports der Fall ist. In den AGB konnten wir diesbezüglich keinerlei Hinweise entdecken, sodass wir uns mit unserer Frage direkt an den Support gewendet haben. Dort bestätigte man uns, dass es aktuell weder ein Einsatzlimit, noch ein Gewinnlimit gibt. Auf unsere erneute Nachfrage bestätigte man uns dann erneut, dass man bei Woo Sports jeden Betrag einsetzen und dementsprechend auch jeden Betrag gewinnen kann. Das klingt zwar ehrlich gesagt recht unglaubwürdig, aber an dieser Stelle können wir leider nur das wiedergeben, was uns die Mitarbeiter im Chat berichtet haben.

Support

Ein guter Wettanbieter sollte natürlich auch stets einen vorbildlichen Kundenservice anbieten, damit man bei Problemen oder Fragen nie lange nach einer passenden Lösung suchen muss. Unsere Erfahrungen mit dem Woo Sports Support waren diesbezüglich absolut positiv, denn dem Spieler steht hier rund um die Uhr ein Live-Support via Chat zur Verfügung, der idealerweise sogar in deutscher Sprache verfügbar ist. Zwar merkt man den Mitarbeiter auf der anderen Seite des Chats an, dass dieser auf einen Translator zurückgreift, die abgelieferten Antworten auf unsere gestellten Testfragen waren jedoch absolut zufriedenstellend und vor allem auch zügig. Besonders positiv möchten wir an dieser Stelle hervorheben, dass Woo Sports auf einen lästigen Chat-Bot verzichtet, der dem Spieler erst einmal viele unnötige Standard-Fragen stellt, ehe man dann endlich mal mit einem echten Mitarbeiter verbunden wird. Stattdessen wird man nach dem Öffnen des Chats sofort mit einem Mitarbeiter verbunden, dem man sein Anliegen dann auch direkt vortragen kann. Einziger Kritikpunkt: Ein wenig mehr Freundlichkeit seitens des Mitarbeiters wäre schön gewesen. Unseren Erfahrungen nach bewerten Spieler einen Chat, in dem sie freundlich mit einem schönen Tag begrüßt oder entsprechend freundlich verabschiedet werden, nämlich als deutlich attraktiver. Das ist aber wirklich Jammern auf höchstem Niveau, denn alles in allem konnte uns der Live-Chat von Woo Sports absolut überzeugen.

Übrigens: Wenn man ein umfangreicheres Problem hat, so kann man dieses auch einfach per E-Mail schildern, indem man eine Mail an [email protected] sendet. Hier erhält man zwar nicht innerhalb weniger Sekunden eine passende Antwort, in der Regel werden Mails aber innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Darüber hinaus gibt es auf der Woo Sports Webseite auch einen FAQ-Bereich, in dem man die Antworten auf besonders häufig gestellte Fragen findet.

Verifizierung vor der ersten Gewinnauszahlung

Die Registrierung bei Woo Sports ist kindereinfach: Nachdem man seinen vollständigen Namen und seine Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Formular eingetragen hat, kann man bereits Geld auf sein Spielerkonto einzahlen und anschließend losspielen. Bevor man sich jedoch erspielte Gewinne auszahlen kann, muss man erst einmal sein Profil vollständig ausfüllen und unter anderem auch seine Wohnadresse und sein Geburtsdatum angeben. Zudem behält sich Woo Sports das Recht vor, vor der Durchführung einer Auszahlung erst einmal eine Verifizierung durchzuführen. Hierfür muss der Spieler eine Kopie seines Personalausweises, seines Reisepasses, seines Führerscheins oder eines anderen gültigen Dokuments anfertigen und im entsprechenden Bereich seines Profils hochladen. Nur wenn die darauf angezeigten Personendaten mit den im Profil hinterlegten Informationen übereinstimmen, kann die in Auftrag gegebene Auszahlung von Woo Sports durchgeführt werden.

Wichtig zu wissen: In einigen Fällen fordert Woo Sports weitere Dokumente des Spielers an. Hierbei handelt es sich um eine beliebige Stromrechnung, eine Handyrechnung oder einen Kontoauszug, auf dem der Name und die Adresse des Spielers zu erkennen sind.

Schutzmaßnahmen für spielsüchtige Menschen

Nicht selten kommt es vor, dass Spieler durch Sportwetten süchtig werden und mehr Geld einsetzen, als sie es sich eigentlich leisten können. In diesen Fällen ist es immer von Vorteil, wenn der Wettanbieter verschiedene Schutzmaßnahmen anbietet, um spielsüchtigen Spielern entgegenzukommen. Unsere Erfahrungen bei Woo Sports waren diesbezüglich allerdings nur mittelmäßig befriedigend. Zwar gibt es die Möglichkeit, sein Spielerkonto über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu sperren, dies ist allerdings nur möglich, wenn man sich direkt an den Support wendet und eine solche Sperrung in Auftrag gibt – ein Weg, den viele Spieler scheuen, da es ihnen schlicht und einfach zu peinlich ist, dieses Problem anzusprechen.

Zudem konnten wir innerhalb unseres Benutzerkontos auch keinerlei Möglichkeit finden, einen Maximalbetrag einzustellen, den wir pro Woche oder pro Monat einzahlen möchten. Ein solcher Maximalbetrag würde dafür sorgen, dass man beispielsweise nur 100 Euro pro Monat einzahlen kann, sofern man diesen Betrag zuvor als Maximalbetrag ausgewählt hat – eine weitere Einzahlung ist nach dem Überschreiten dieses Limits dann nicht mehr möglich. Da es die Einstellung einer solchen Obergrenze bei Woo Sports leider nicht gibt, betrachten wir die Schutzmaßnahmen für spielsüchtige Menschen hier leider als zu lasch.

Design

Das Design der Woo Sports Homepage weiß durchaus zu überzeugen, auch wenn die Aufmachung zumindest auf den ersten Blick ein wenig unübersichtlich erscheint. Dies liegt leider auch daran, dass die Grenzen zwischen dem Wettbereich und dem Casino-Bereich nicht klar voneinander getrennt sind und man beim Aufrufen einiger Unterkategorien immer mal wieder das Woo Casino Logo im linken oberen Bildschirmrand eingeblendet bekommt, obwohl man sich ja eigentlich gerade im Sportbereich befindet. Hat man sich allerdings erst einmal ein wenig mit der Webseite beschäftigt, so findet man sich hier relativ schnell zurecht und auch die Farbkombination aus schwarz und rot ist vor allem in den späteren Abendstunden sehr augenschonend.

Mobile Version/App

Während vor allem sehr namhafte Wettanbieter eigene Apps für ihr Sportangebot anbieten, gibt es bei Woo Sports derzeit keine eigene App. Das ist aber nicht weiter tragisch, denn die mobile Version der Webseite ist äußerst gut gelungen und perfekt auf das mobile Display eines Smartphones angepasst. Das Design orientiert sich an der Aufmachung der klassischen Webseite, wirkt in der „minimalistischen“ Variante aber deutlich überschaubarer als auf dem großen Desktop-Bildschirm. Die Bedienung der mobilen Version ist alles in allem sehr angenehm und natürlich hat man auch hier Zugriff auf alle Sportwetten, Live-Games, Promotionen und den Support. Zudem lädt die mobile Webseite unseren Erfahrungen nach angenehm schnell, lästige Ruckler oder Aussetzer konnten wir bei unserem Test nicht feststellen.

Was im Zusammenhang mit Woo Sports noch erwähnenswert ist

Leider hat sich Woo Sports nicht unbedingt für den besten Namen entschieden. Wer diesen nämlich bei Google eingibt, wird statt dem Wettanbieter einen Anbieter von Fitness-Uhren und Sport-Zubehör angezeigt bekommen, der ebenfalls auf den Namen Woo Sports hört. Erst der Zusatz „Casino“ liefert den gewünschten Treffer in der Suchmaschine.

Fazit: Unsere Erfahrungen mit Woo Sports

Unsere Erfahrungen mit Woo Sports sind erfreulicherweise durchaus positiv. Der Wettanbieter hält eine Vielzahl an gängigen Sportarten bereit, auf die man Wetten platzieren kann, bei denen es sich bei Weitem nicht nur um die Klassiker Fußball, Basketball, Tennis & Co handelt – insgesamt kommt man hier auf mehr als 35 verschiedene Sportarten. Auch das Wetten auf sogenannte Unterhaltungsveranstaltungen, also beispielsweise auf die Oscar-Verleihung oder die kommenden Präsidentschaftswahl der USA sind hier möglich, was bei Wettanbietern mit deutscher Glücksspiellizenz mittlerweile nicht mehr der Fall ist.

Auch unsere Erfahrungen mit dem Woo Sports Support waren durchwegs positiv, denn bei Fragen oder Problemen kann man sich hier rund um die Uhr per Live-Chat mit einem Mitarbeiter verbinden lassen, der auch der deutschen Sprache mächtig ist – wenn auch nur mithilfe eines Translators. Gut gefallen hat uns darüber hinaus auch das starke Bonusangebot für Neukunden, welches durch einen wöchentlichen Reload-Bonus für Stammkunden umfangreich abgerundet wird. Ein derartig üppiges Bonusangebot findet man tatsächlich nur bei sehr wenigen Wettanbietern – in der Regel ist nämlich bereits nach dem ersten Einzahlungsbonus Schluss mit lustig.

Lediglich unsere Erfahrungen mit dem Spielerschutz von Woo Sports geben unserer Endnote leider einen kleinen Dämpfer: So ist es nicht möglich, sich als Spieler ein maximales Einzahlungslimit pro Woche oder Monat zu setzen und eine zeitlich begrenzte Selbstsperre ist ausschließlich durch eine Kontaktaufnahme mit dem Support möglich.

Bis auf diesen kleinen Makel hat uns Woo Sports aber richtig gut gefallen, sodass wir unseren Lesern diesen Wettanbieter nur wärmstens empfehlen können.

Bis zu 1.000€ Bonus

Bonus Holen

9.0
Wettbonus
9.0
Wettangebot
9.0
Wettquoten
7.0
Zahlungsmethoden
8.5 Gesamtbewertung
Woo Sports
Bis zu 1.000€ Bonus

Bonus